kpd012 – Influencer als ästhetisches Identifikations- und Sinnangebot

Es geht wieder um einen Text von der Pop-Zeitschrift:

http://www.pop-zeitschrift.de/2018/10/22/social-media-oktober-von-sebastian-loewe/

und auch geht es wieder um einen Text von Anika Meier:

https://www.monopol-magazin.de/was-ist-eigentlich-aus-der-post-internet-art-geworden

und ein Text aus dem NewYorker, über Influencer in China:

https://www.newyorker.com/magazine/2017/12/18/chinas-selfie-obsession

Video mit NYU Professor aus China:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.